Alt Wien Kaffee


Indien Hoysala Liberica

Der Indien Hoysala ist der erste Kaffee der Kaffeepflanzenart Liberica, den wir verkaufen. Liberica spielt im Gegensatz zu Arabica und Robusta am Weltmarkt eine untergeordnete Rolle, wird nur in wenigen Ländern angebaut und braucht mit bis zu 14 Monaten den längsten Reifeprozess aller Kaffeepflanzen. Er ist jedoch resistenter gegen Parasiten und höher im Ertrag als Arabica und Robusta.

Diesen seltenen Lagenkaffee beziehen wir vom Rohkaffeehändler Daarnhouwer aus den Niederlanden. Er wird auf 1.080m Höhe auf der Hoysala Coffee Network Farm im Chikmagalur District in indischen Bundesstaat Karnataka angebaut. Die Farm hat eine Größe von über 70 Hektar und steht seit 1882 in Familienbesitz. Der Kaffee dieses Microlots wird an einem einzigen Tag geerntet und als Natural in Kisten sonnengetrocknet.

Verkostungsnotizen:
Nase: Marzipan, Süßholz, fermentierte Früchte.
Gaumen: Rumkirschen, Rooibos-Tee, Grapefruit.
Abgang: trocken.

100% Liberica Natural – Achtung: enthält mehr Koffein als Robusta!

Typ wählen:
Mahlgrad:
Packungsgröße:
Anzahl:

Weitere Empfehlungen für Sie