• SHOP
  • Mein Warenkorb
    bio fairtrade

    Nikaragua

    Esteli BIO+FAIRTRADE

    Mild, weich, freundlich, gemütlich, ein Kaffee zum Entspannen, am Besten als klassischer Filterkaffee oder in der Schraubkanne genossen

    Ab € 7,50
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Esteli BIO+FAIRTRADE
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Mittelamerika
    Land Nikaragua
    Region Esteli
    Hersteller Prodecoop
    Zertifizierung BIO, Fairtrade
    Zusammensetzung Reinsortiger Arabica
    Stärke Mild
    Meereshöhe 1.200 - 1.700m
    Varietät Arabica: Catuai, Caturra, Bourbon, Typica
    Sensorik Nase: Milchstriezel, Haselnüsse, Bananen. Gaumen: Nuss, Orangenlikör, Kakao. Abgang: leicht fruchtig.
    Erntezeit Dezember - April
    Erntejahr 2020
    Prozess Gewaschen, Sonnengetrocknet
    Empfohlene Zubereitung Allrounder: Espresso, Schraubkanne, Filterzubereitungen, French Press, Karlsbader

    NIKARAGUA ESTELI BIO+FAIRTRADE

    Die Kaffee-Kooperative Prodecoop (Promotora de Desarrollo Cooperativo de Las Segovias) in Esteli im Norden von Nikaragua wurde im Jahr 1993 gegründet und erhielt noch im selben Jahr die FAIRTRADE-Zertifizierung. Nikaragua ist eines der ärmsten Länder der Welt – hier es besonders wichtig, dass den Produzenten unter anderem durch das FAIRTRADE System Mindestpreise für ihre Bohnen garantiert werden, sowie in soziale Einrichtungen und Infrastruktur investiert wird.

    Seit der Gründung konnten die höheren Geldmittel, die aufgrund der FAIRTRADE Zertifizierung lukriert werden investiert werden, um das Wissen über die Produktion von Kaffee zu erhöhen, was die Kaffeequalität auf hohem Niveau stabilisiert hat. Die Kleinbauern konnten einen besseren Zugang zu den Spezialitäten-Kaffeemärkten erlangen und stabile, langjährige Geschäftsbeziehungen zu Kaffeekäufern aufbauen. Fast 30 % der Mitglieder von PRODECOOP sind Frauen, der Großkooperative besteht aus 38 kleineren Kooperativen, die 2.300 Mitglieder haben.

    Photos (c) by Prodecoop

    Ziele sind neben wirklich guten Kaffee die Förderung von Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern und die Verbesserung der Lebensqualität der Kaffeeproduzenten und deren Familien durch Projekte, die stärkere Ausbildung und eine Diversifizierung des Einkommens fördern. PRODECOOP betreibt eine zentrale Trockenmühle und ein Cupping Labor, wo der Kaffee aufbereitet und für den Export vorbereitet wird.

    Seit Jahren ist unser reinsortige BIO-FAIRTRADE Nikaragua sehr populär bei jenen Kunden, die einen milderen Kaffee in der Schraubkanne genießen wollen, der zugleich recht cremig und würzig im Körper ist. Im Filter ist er klassisch trocken, als Espresso vermag er ein wenig Säure auszuspielen wie die meisten reinsortigen Arabicas, wenngleich nicht so intensive wie die Kaffees unserer limitierten, modernen Linie, die sich zumeist als Filterkaffees eignen.