Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10-18 Uhr und Samstag von 10-16 Uhr.

  • SHOP
  • Mein Warenkorb

    Myanmar

    Pha Yar Gyi Kone

    Unser erster Kaffee aus Myanmar ist ein süsser, fruchtiger Filterkaffee mit Noten, die von Vanille über Honig, Brombeeren bis zu hellen Karamelltönen reichen.

    Ab € 13,90
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Pha Yar Gyi Kone
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Asien
    Land Myanmar
    Region Shan State, Ywangan, Pha Yar Gyi Kone
    Hersteller Shwe Taung Thu Farmergruppe
    Zusammensetzung Reinsortiger Arabica
    Stärke Mittel
    Meereshöhe 1.330m
    Varietät Arabica Red Catuai
    Sensorik Nase: Blütenhonig, Vanillezucker, rote Beeren. Gaumen: Brombeeren, Lychee, Schwarztee. Abgang: Mandeln, Zitrusfrüchte.
    Erntezeit Dezember - März
    Erntejahr 2020
    Prozess Natural / ungewaschen
    Empfohlene Zubereitung Optimiert für Filterzubereitungen (V60, Chemex, Kalita, Aeropress)

    MYANMAR PHA YAR GYI KONE:

    Dieser Lagenkaffee beziehen wir vom Spezialitätenhändler Indochina Coffee. Es ist ein reinsortiger Red Catuai, der von Kleinbauern der Shwe Taung Thu Farmergruppe im Dorf Pha Yar Gyi Kone auf 1.300m angebaut und als Natural aufbereitet wird. Die Aufbereitung als Natural ist naheliegend aufgrund der fehlenden technischen Infrastruktur und der vergleichsweise teuren Maschinen, die für eine gewaschene Aufbereitung notwendig sind und nicht zuletzt aufgrund der klimatischen Gegebenheiten vor Ort: wenig Wasser und viel Hitze machen die vom Klimawandel stark betroffene Region Ywangan besser geeignet für die Herstellung von Naturals.

    Die Gruppe Shwe Taug Thu bildete sich 2018 durch ein USAID Projekt zur Förderung des Anbaus von Specialty Coffee in der Region. Kaffee - zusammen mit anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Soja, Wassermelonen oder Ingwer - wurde in den letzten Jahren unter der Bevölkerung Myanmars stark beworben als nachhaltiges Ausstiegsszenario aus dem Opiumanbau und ein sichereres Betätigungsfeld als die Arbeit in den lokalen Minen. In den letzten Jahren hat sich Kaffee aus Myanmar zum Geheimtipp für süße und komplexe Naturals entwickelt. 

    Dieser Red Catuai ist unser erster Kaffee aus Myanmar und hat uns beim Cupping einiger Naturals aus der Region sofort überzeugt. Er ist ein floraler, fruchtiger Filterkaffee voller Süße und Tiefe, der inspiriert mit verschiedenen Zubereitungsarten zu experimentieren (Kalita, April Brewer). Als kalter Filterkaffee getrunken entwickelt er feine Noten von Sherry und Safran.

    Dieser Kaffee ist aus unserer modernen Serie, was bedeutet, dass er schnell und kurz geröstet wurde und dadurch seine Nuancen und Fruchtaromen behält. Er ist kein "klassischer" Kaffee für Leute, die trockene, nussige, schokoladige Kaffees - wie es mehr als 90% unserer Kaffeesorten sind - bevorzugen, sondern ein "moderner" Kaffee, der viel Fruchtsäure enthält und eher in die Tee-Richtung geht. Dieser Kaffee wurde optimiert für moderne Filterkaffeezubereitungen wie Hario V60, Kalita, Phoenix 70, Chemex, Aeropress.