• SHOP
  • Mein Warenkorb
    bio fairtrade

    Mexiko

    Chiapas BIO+FAIRTRADE

    Ein milder und entspannender Wiener Kaffee, dieser reinsortige und gemütliche Mexiko BIO+FAIRTRADE aus Chiapas.

    Ab € 7,50
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Chiapas BIO+FAIRTRADE
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Mittelamerika
    Land Mexiko
    Region Chiapas
    Hersteller FIECH
    Zertifizierung BIO, Fairtrade
    Zusammensetzung Reinsortiger Arabica
    Stärke Mittel
    Meereshöhe 1.300m
    Varietät Arabica: Bourbon, Caturra, Typica, Catuaí
    Sensorik Nase: Marzipan, Milchkaramell, Gräser. Gaumen: schwarze Johannisbeeren, Nussbrot, Kakao. Abgang: weich und frisch.
    Erntezeit Dezember-März
    Erntejahr 2020
    Prozess Gewaschen
    Empfohlene Zubereitung Optimiert für Filtermaschine, Schraubkanne, Karlsbader

    MEXIKO CHIAPAS BIO+FAIRTRADE

    Unser mexikanischer Kaffee stammt aus der Region Chiapas, von der Großkooperative Federación Indigena Ecologica de Chiapas (FIECH), ein im Jahr 1993 gegründeter Zusammenschluss von mittlerweile 15 kleineren Kooperativen, die 21 Gemeinden und 2.800 Mitglieder umfasst.

    Die Region Chiapas ist gebirgig, hat aber das perfekte Klima für den Kaffeeanbau. Die Menschen der Region leben zumeist in bitterer Armut und stützen sich auf Kaffee als Hauptverdienstquelle. Seit 1996 hält FIECH die FAIRTRADE Zertifizierung. Der über das FAIRTRADE System garantierte höheren Mindestpreis, den die Bauern für ihren Kaffee erhalten wird in die Infrastruktur investiert und über das FAIRTRADE System erhielt die Kooperative einen direkten Zugang zu internationalen Kaffeemärkten mit höheren Preisniveau ohne sich auf Zwischenhändler verlassen zu müssen.

    FIECH investiert vor Ort in den Ausbau von Sozialsystems und Schulwesen: Schülern und Studenten, die in abgelegenen Gegenden weit von Schulen entfernt wohnen, wird die Übernachtung in den entfernten Bildungseinrichtungen unter der Woche durch den Bau von Schlafsälen ermöglicht ebenso sowie das Heimfahren zu den Eltern am Wochenende. Weiters wurde in eine Lagerhalle, in bessere Qualitätskontrolle und eine Kaffeebaumaufzuchtstation investiert. Workshops und Trainings für die Kaffeebauern werden abgehalten, um die hohe Kaffeequalität zu erhalten.

     

     

    Dieser Kaffee eignet sich sehr gut als klassischer Filterkaffee oder Kaffee für die Karlsbader Kanne und ist – als Espresso getrunken – als weich und gemütlich und zu bezeichnen.