• SHOP
  • Mein Warenkorb
    bio fairtrade

    Maranello

    BIO+FAIRTRADE

    Süditalien aus Liesing in der Tasse: BIO+FAIRTRADE plus wuchtige Robustakraft in schokoladigen Höhen.

    Ab € 7,50
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel BIO+FAIRTRADE
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Mischung
    Region Mischung aus verschiedenen Herkunftsländern
    Hersteller Mischung aus verschiedenen Herkunftsländern
    Zertifizierung BIO, Fairtrade
    Zusammensetzung Arabica/Robusta Mischung
    Stärke Sehr kräftig
    Varietät Arabica: 50%, Robusta: 50%
    Sensorik Nase: gebrannte Erdnüsse, Kakao, Röstaromen. Gaumen: Nuss, Rotwein, Salzkaramell. Abgang: lang und dicht.
    Erntejahr 2019
    Prozess Diverse Prozesse (Mischung)
    Empfohlene Zubereitung Espresso, Schraubkanne, Türkisch

    MARANELLO BIO+FAIRTRADE

    Mit der Karmelitermischung haben wir bereits die These widerlegt, dass es guten, italienischen Espresso nicht in BIO/FAIRTRADE Qualität gibt. Mit dem Maranello gehen wir einen Schritt weiter – wir holen Süditalien nach Wien und das auch in BIO und FAIRTRADE Qualität.

    Warum Maranello? Maranello ist das Hauptquartier von Ferrari und unweit der Teststrecke befinden sich die Weinrieden der Azienda Agricola Rossi Barattini, deren außergewöhnlichen Aceto Balsamico und Balsamicokirschen (im typischen Ferrari-Rot) wir seit Jahren verkaufen. Sehr ähnlich dem Rot von Kaffeekirschen wie auf dem folgenden Bild:

     

    Bei einem Besuch dort kann man trotz einiger Kilometer Distanz die Boliden röhren hören. Diese ungebändigte Kraft in der sonst so beschaulichen Ruhe der Wein- und Kirschengärten hat uns zu dem Namen inspiriert.

     

    Der Maranello enthält 50% Robusta (es ist einer der besten Robustas, der uns je untergekommen ist) und ist somit vom Koffeingehalt die stärkste unserer Mischungen. Das Fiese ist aber: er schmeckt nicht stark. Bei Robustas trifft man auf das Stark-Mild-Phänomen: pur oder in Mischungen schmecken diese Kaffees milder, geradliniger und unaufgeregter als Arabicas, die mit ihren Geschmacksnuancen als kräftiger wahrgenommen werden, was wir auch bei vielen Blindverkostungen mit unseren Kunden bestätigt sahen. Objektiv gesehen sind aber die Robustabohnen stärker, haben mehr Koffein und Chlorogensäuren als die vergleichsweise milden Arabicas.

    Der Maranello ist ein wuchtiger italienischer Espresso an der Siebträgermaschine, funktioniert aber auch im Vollautomaten sehr gut und hinterlässt einen langen, schokoladigen Nachgeschmack. Seine Crema ist dicht und dick, geschmacklich ist er trocken und schokoladig. In Schraubkanne und French Press kann er auch seine volle Kraft entfalten. Einzig die Anwendung als Filterkaffee ist eher fortgeschrittenen Anwendern anzuraten.