• SHOP
  • Mein Warenkorb

    Kenia III

    Kirura AB

    Unser neuester Kenia der frischen Frühjahrsernte zeigt einmal mehr, wie schön und komplex ein moderner, fruchtiger Filterkaffee sein kann.

    Ab € 14,90
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Kirura AB
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Afrika
    Land Kenia
    Region Kiambu County, Aberdares Ranges, Nairobi
    Hersteller Kirura Coffee Factory
    Zusammensetzung Reinsortiger Arabica
    Stärke Mittel
    Meereshöhe 1.800m
    Varietät Arabica: SL 28, SL34, Ruiru 11
    Sensorik Nase: Schwarze Johannisbeeren, Butter, Kräuter. Gaumen: Earl Grey Tee, Pomelo, brauner Zucker. Abgang: Limette, Kakaonibs, Malve.
    Erntezeit Mai-Juli und Oktober-Dezember
    Prozess Gewaschen
    Empfohlene Zubereitung Optimiert für Filterzubereitungen (V60, Chemex, Kalita, Aeropress)

    KENIA KIRURA AB:

    Diesen Lagenkaffee beziehen wir vom Rohkaffeehändler Falcon Specialty. Er stammt von der Kirura Coffee Factory und wird auf 1.800m angebaut.

    Die Kirura Coffee Factory gehört zur Komothai Gruppe, die die Washing Stations Riakahara, Barikongo, Kagwanja, Korokoro, Githongo, Gathiruini, Thiururi, Kaibu, New Thuita, Kanake, Gatuyu und Kamuchenge betreibt. Komothai wurde 1959 gegründet und hat 9951 Mitglieder, von denen 1047 ihren Kaffee an Kirura liefern.

    Dieses Gebiet hat zwei Kaffeeernten, die erste Mai bis Juli und die zweite Oktober bis Dezember.

    Die Hauptvarietäten dieser Region sind SL-28 und 34 sowie Ruiru 11. Die Kaffeekirschen werden erst entpulpt und das Brauchwasser in Reservoiren gesammelt, um es anschließend wieder zu verwenden. Nach dem Entpulpen werden die Bohnen über Nacht fermentiert, um die Zucker aufzulösen und danach gesäubert. Die Zeit der Trocknung auf erhöhten Betten hängt dann von vielen Faktoren ab (Mikroklima, Tagestemperaturen, zu trocknende Kaffeemenge) und dauert zwischen 14 und 20 Tagen.

    Dieser Kaffee ist aus unserer modernen Serie, was bedeutet, dass er schnell und kurz geröstet wurde und dadurch seine Nuancen und Fruchtaromen behält. Er ist kein "klassischer" Kaffee für Leute, die trockene, nussige, schokoladige Kaffees - wie es mehr als 90% unserer Kaffeesorten sind - bevorzugen, sondern ein "moderner" Kaffee, der viel Fruchtsäure enthält und eher in die Tee-Richtung geht. Dieser Kaffee wurde optimiert für moderne Filterkaffeezubereitungen wie Hario V60, Kalita, Phoenix 70, Chemex, Aeropress.