Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10-18 Uhr und Samstag von 10-16 Uhr.

  • SHOP
  • Mein Warenkorb

    Kenia II

    Kiganjo AA

    Der Kiganjo AA erfüllt alle Erwartungen, die man an einen für Filterkaffee gerösteten, gewaschenen Keniaten hat: intensiv floral in der Nase und spritzig-fruchtig am Gaumen.

    Ab € 13,90
    Inkl. 20% MwSt.
    * Pflichtfeld

    Mehr
    Informationen

    Produktuntertitel Kiganjo AA
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Kontinent Afrika
    Land Kenia
    Region Kiambu, Gatundu
    Hersteller Kiganjo Coffee Factory, Thiririka Farmers Cooperative Society
    Zusammensetzung Reinsortiger Arabica
    Stärke Mittel
    Meereshöhe 1.600m
    Varietät Arabica Sl28, SL34, K7, Ruiru 11 & Batian
    Sensorik Nase: Komplex floral (Hibiskus, Minze), Karamell, Birnenkompott. Gaumen: Grapefruit, Grüntee, Johannisbeersaft. Abgang: Limettenzesten und Kakao.
    Erntezeit Oktober - Dezember
    Erntejahr 2020
    Prozess Gewaschen
    Empfohlene Zubereitung Optimiert für Filterzubereitungen (V60, Chemex, Kalita, Aeropress)

    KENIA KIGANJO AA:

    Diesen Lagenkaffee beziehen wir vom Rohkaffeehändler Falcon Specialty. Er stammt von der Kiganjo Coffee Factory und wird von 600 Kleinbauern der Kooperative Thiririka FCS in Kiambu County auf 1.600m angebaut.

    Die Kiganjo CF liegt im Norden Nairobis bei der Stadt Gatundu und ist bekannt für ihre ausgewöhnlich guten und sauberen Kaffees. Alle Kirschen werden von Hand gepflückt und genau sortiert. Nur reife Kaffeekirschen werden entpulpt und für 12-48 Stunden in Fermentationstanks gelagert, ehe sie unter frischem Wasser gewaschen und so von Resten der Schleimschicht befreit werden. Im Anschluß werden sie 2-3 Wochen auf erhöhten afrikanischen Betten getrocknet, regelmäßig gewendet und während der heißesten Tageszeit vor der starken Sonne durch Abdecken geschützt.

    Kiganjo CF hat vor kurzen in einen neuen Entpulper investiert, in ein Wasser-Rezirkulationssystem sowie in 20 sogenannte Conditioning Bins, in denen die Feuchtigkeit der Kaffees vor dem Export stabilisiert wird.

    Dieser Kaffee ist aus unserer modernen Serie, was bedeutet, dass er schnell und kurz geröstet wurde und dadurch seine Nuancen und Fruchtaromen behält. Er ist kein "klassischer" Kaffee für Leute, die trockene, nussige, schokoladige Kaffees - wie es mehr als 90% unserer Kaffeesorten sind - bevorzugen, sondern ein "moderner" Kaffee, der viel Fruchtsäure enthält und eher in die Tee-Richtung geht. Dieser Kaffee wurde optimiert für moderne Filterkaffeezubereitungen wie Hario V60, Kalita, Phoenix 70, Chemex, Aeropress.

    Auch in der French Press kann der Kiganjo überzeugen. Diese dem Cupping am nächsten kommende Zubereitungsart läßt den Keniaten seinen Körper und seine Fruchtigkeit optimal in Szene setzen.