Mein Warenkorb

Costa Rica

Yellow Diamonds

Selten, köstlich, dicht und süß sind die Yellow Diamonds aus Costa Rica die Verkörperung eines "modernen Espressos".

Ab € 14,90
Inkl. 20% MwSt.
* Pflichtfeld

Mehr
Informationen

Produktuntertitel Yellow Diamonds
Lieferzeit 2-3 Tage
Kontinent Mittelamerika/Zentralamerika
Land Costa Rica
Region Sabanilla de Alajuela
Hersteller Finca Calle San Juan, Oscar & Francisca Chacon
Zusammensetzung Single Origin/Reinsortig Arabica
Stärke Mittel
Meereshöhe 1.450m
Varietät Arabica Caturra und Catuai
Sensorik Nase: Reife Marillen, Birnenschnaps, Colaflascherl. Gaumen: Grapefruit, Milchschoko, Merlot. Abgang: Bergamotte (Earl Grey).
Erntezeit Jänner - März
Erntejahr 2018
Prozess Natural / ungewaschen
Zubereitung Optimiert für Espresso (fruchtig) und Schraubkanne

COSTA RICA YELLOW DIAMONDS

Dona Francisca und Don Oscar Chacon sind Kaffeeproduzenten in dritter Generation für die Las Lajas Micromill und bekannt für ihre hochqualitative Kaffeeaufbereitung von Naturals und Honey Process Kaffees. Die BIO-Micromill Las Lajas liegt in Sabanilla de Alajuela in der Valle Central Region Costa Ricas. Obwohl in Costa Rica fast kein BIO-Kaffee angebaut wird, glauben die beiden an die Wichtigkeit der Umsetzung von BIO-Praktiken und Umweltschutz in ihrer Produktionsumgebung, auch wenn sie noch keine offizielle BIO-Zertifizierung abgeschlossen haben.

Der Yellow Diamonds ist der Nachfolger unserer beiden Kaffees Alma Negra und Black Diamonds - beides fruchtige Meisterwerke von Oscar Chacon. Da es sich beim Yellow Diamonds um einen sogenannten Yellow Honey handelt, wird bei der Produktion kaum Wasser eingesetzt. Zur Erntezeit wird der Brixgehalt der Kirschen gemessen und, wie beim Alma Negra, wird der Yellow Diamonds erst bei 21-22% wird der Kaffee geerntet. Bei der Yellow Honey Aufbereitung wird 100% des Fruchtschleims auf den Bohnen belassen. Diese werden dann auf erhöhten Betten jede Stunde gewendet, um die gewünschten Fruchtaromen zu erzielen.

Dieser Kaffee ist aus unserer modernen Serie, was bedeutet, dass er schnell und kurz geröstet wurde und dadurch seine Nuancen und Fruchtaromen behält. Er ist kein "klassischer" Kaffee für Leute, die trockene, nussige, schokoladige Kaffees - wie mehr als 90% unserer anderen Kaffeesorten - bevorzugen, sondern ein "moderner" Kaffee, der süß-säuerlich im Geschmack ist und viel Fruchtsäure enthält. Er ist für die Espresso Zubereitung optimiert, bringt dabei viel Fruchtaromen in die Tasse, kann aber auch als Filterkaffee überzeugen.